Leichtathletik

    Harald Sauer bei Deutschen Mehrkampfmeisterschaften auf Patz 4!

    Am 15. Juni 2019 fanden im thüringischen Zella-Mehlis die diesjährigen Deutschen Mehrkampfmeisterschaften der Senioren statt. Mit am Start Harald Sauer und Thomas Schulz in der Altersklasse M50.

    Harald erwischte im Weitsprung einen sehr guten Start, dem vier weitere gute Diziplinen folgten. Endergebnis, ein hervorragender vierter Platz. Thomas machte einen soliden Wettkampf und musste leider bei den abschließenden 1500 m aufgeben. Die Einzelergebnisse findet Ihr in unserer Ergebnisrubrik!

    Rüdesheimer Leichtathleten in Bruchköbel am Start!

    Am Pfingstsamstag fuhren Malki, Marius und Laurens zum traditionellen Pfingstsportfest nach Hanau-Bruchköbel.

    Für Malki Said war es der erste Wettkampf bei den Leichtathleten. 100 m in 12,28 sec und 200 m in 25.14 sec bedeuten deshalb auch Bestzeit.

    Marius Vogel wollte vor den Süddeutschen Ende Juni noch einen Speerwurf-Wettkampf machen. Mit 46,23 m kam er nicht ganz an seine Weite von den hessischen Meisterschaften heran, aber eine gute Trainingseinheit war es allemal. Mit seiner 100 m-Zeit von 12,90 sec kann er zufrieden sein.

    Laurens Vogel konnte seit längere krankheitsbedingter Pause wieder ins Wettkampfgeschehen einsteigen. In seiner neuen Altersklasse U16 standen 100 m, der Weitsprung und der Speerwurf auf dem Programm. In allen drei Diziplinen erzielte er Bestleistung - 14,08 sec, 4,84 m und 33,57 m mit dem 600 g Speer.

    Rüdesheimer Leichtathleten bei 132. Gauturnfest erfolgreich!

    Am 2. Juni fand auf dem Sportgelände in Winkel das 132. Gauturnfest des Turngau Süd-Nassaus statt. Die Leichtathleten waren mit acht SchülerInnen und Jugendlichen am Start. Neben den klassischen Dreikämpfen - bestehend aus 50 m, Weitsprung und Ballwurf - mussten die Älteren einen Vierkampf absolvieren, der neben dem Sprinten,Springen, Stoßen auch noch den Schleuderball beinhaltet.

    In der Ergebnisrubrik findet ihr die Einzelergebnisse. Wär sich für den gesamten Wettkampf interessiert, kann auf der Seite des Turngaus nachsehen.

    Bronze und Bestleistung für Marius Vogel bei den Hessischen!

    Die weite Anreise nach Kassel hat sich gelohnt. Von den Regionalmeisterschaften der letzten Woche beflügelt, sollte an diesem Wochenende bei den Hessischen Meisterschaften die noch fehlenden Zentimeter zur Quali im Speerwerfen für die Süddeutschen Meisterschaften Ende Juni in St. Wendel /Saarland fallen.

    Bereits im ersten Versuch legte Marius mit 51,12 cm vor. Bestleistung, Quali und nach langen Warten, ein hervorragender dritte Platz. Hier findet Ihr die Ergebnisse.

     

    Marius Vogel Regionalmeister im Speer!

    Am 17. Mai fand in Niederselters der erste Teil der diesjährigen Meisterschaften der Region Rhein-Main statt. Mit dabei war Marius Vogel in der Altersklasse männliche Jugend U18 im Speerwurf.

    Der erste Wurf mit dem neuen Wettkampfgewicht von 700 g flog auf 50,89 m. Diese persönliche Bestleistung war gleichzeitig der Sieg und damit der Regionalmeistertitel. Zwar fehlen noch 21 cm zu der Quali-Leistung für die Süddeutschen Meisterschaften am 29./30. Juni in St. Wendel, doch die Saison ist ja noch jung und die gezeigte Leistung sollte Motivation genug sein.

     

    Ausschreibung des 14. Rheingauer Stadion-Cross am 23.2.2019 Online !

    Am 23. Februar 2018 ist es wieder soweit - zum 14. Mal richtet die Leichtathletik-Abteilung der TG Rüdesheim zusammen mit der TS Geisenheim den Rheingau-Stadion-Cross aus. Auch in diesem Jahr sind die Cross-Meisterschaften des Leichtathletik-Kreis Rheingau-Taunus integriert. Wer also interessiert ist, kann sich ja mal die Ausschreibung anschauen und sich bei uns melden. Die Ausschreibung findet Ihr hier!

    Marius Vogel bei den Süddeutschen Meisterschaften im Endkampf!

    Bei den Süddeutschen Meisterschaften der Altersklassen U23 und U16 im Badischen Walldorf konnte Marius Vogel mit 43,04 m einen guten achten Platz erzielen.

    Mit einer Bestleistung von 47 m mit dem 600 g Speer angereist, machte sich Marius Hoffnung unter die besten Acht zu kommen, zumal Trainingswürfe auch schon mal an die 50 m fliegen. Das Speer eine technisch anspruchsvolle Diziplin ist, zeigen die großen Schwankungen in den Weiten. Da auch andere Athleten an diesem Tag mit dem Wetter, der Technik und anderen Dingen haderten, konnte er mit seinen 43,04 m das Ziel, unter die besten Acht zu kommen, erreichen.

    In den nächsten Wettkämpfen, unter anderem dem Vergleichskampf der Bundesländer, bei dem er den hessischen Leichtathletik-Verband vertreten darf, bestehen weitere Möglichkeiten, seine persönliche Bestleistung weiter zu steigern.

    Marius Vogel hessicher Vizemeister im Speerwurf !

    Am 16.-17. Juni fanden in Darmstadt die diesjährigen hessischen Meisterschaften der Jugend U16 und U20 statt. Mit dabei war Marius Vogel in der Alterklasse M15.

     Angreist mit einer Bestleistung von 47,86 m, war ein Platz unter den ersten Drei das Ziel. Das Wetter blieb in Darmstadt zwar stabil, doch wehte über den ganzen Wettkampf hinweg der Wind, mit dem Marius aber auch seine Konkurrenten nicht ganz so gut zurechtkamen. Letztendlich kamen 42,76 m und der hessische Vizemeistertitel heraus. Gleichzeitig wurde er vom hessischen Landestrainer für den Ländervergleichkampf im September eingeladen. Herzlichen Glückwunsch!

    Als nächstes Ziel stehen Anfang August die Süddeutschen Meisterschaften im badischen Walldorf auf dem Programm.

    Marius Vogel Regionalmeister im Speerwurf der M15 !

    Am 26. und 27. Mai fanden in Sulzbach am Taunus die diesjährigen Meisterschaften der Region Rhein-Main statt.

    Von der TGR nahm Marius Vogel im Speerwurf der M15 teil und konnte diesen auch mit 47,66 m gewinnen. Leider verletzter er sich leicht, so dass er auf das Kugelstoßen verzichten musste, um den weiteren Verlauf der Saison nicht zu gefährden. Als nächste Ziele stehen die Hessischen und Süddeutschen Meisterschften für ihn an.

    Laurens und Marius Vogel starten mit persönlichen Bestleistungen in die Saison !

    Am 22. April fanden in Hohenstein traditionell die Saisoneröffnung statt. Mit Laurens und Marius Vogel waren auch zwei Athleten der TG Rüdesheim am Start - und dass auch sehr erfolgreich.

    Laurens stellte in allen drei Diziplinen Bestleistunge auf; wobei seine 51 m mit dem Schlagball hervorzuheben ist.

    Marius zeigte sich auch in guter Form; auch er übertraf im Kugelstoßen und im Speerwurf seine Weiten aus dem Vorjahr sehr deutlich. Mit seiner Leistung von 47,87 m im Speerwurf konnte er gleichzeitig die Qualifikationsweite für die Süddeutschen Meisterschaften übertreffen. Für die Quali-Deutsche fehlen ihm rd. 4,50 m - dann warten wir mal den weiteren Saisonverlauf ab. Diese Entwicklung ist auch dem gemeinsamen Wintertraining mit dem Speerwurfkader des hesssichen Leichtathletikverbands zu verdanken, zu dem Marius regelmäßig den langen Weg nach Frankfurt auf sich nimmt.

    Ergebnisliste des 13. Rheingauer-Stadion-Crosslaufs ist Online !

    Hier die Ergebnisliste des 13. Rheingauer Stadion-Crosslaufs!

    twitter youtube facebook

    SPONSOREN