INTEGRATIVE

Erlebnis- und Abenteuerraum

Ein Angebot für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren, mit und ohne Behinderung.

Hey, komm doch mal vorbei: jeden Donnerstag von 16.00 bis 17.30 Uhr in die Halle für alle, in der Hugo-Asbach Str!

Warst du schon mal auf Schatzsuche in einer Turnhalle? Hast du schon mal James Bond 007 auf einem seiner spannenden Aufträge begleitet? Bist du schon mit einer Rakete in den Weltraum geflogen und hast fremde Planeten erforscht?
NEIN? Dann pack deine Sportsachen und mach mit!! Wir freuen uns auf Dich!!!

Liebe Eltern,
Ihr Kind mag andere Dinge lieber als Sport und Bewegung, vielleicht ist es nicht ganz so mutig wie seine Freunde, vielleicht nimmt es nicht gerne an Wettkämpfen teil, bei denen es Gewinner aber auch Verlierer gibt oder es bewegt sich nicht immer situationsangepasst? Mit unserem Angebot möchten wir Bewegung zum Erlebnis machen, die Turnhalle wird zum Abenteuerraum – ihr Kind kann ohne Zwang und Druck seine Bewegungspotentiale erfahren und manchmal tropft der Schweiß, ohne dass die Kinder dies merken, gefangen in der Geschichte oder im Spiel! Das psychomotorische Bewegungsangebot soll vorrangig zur Bewegung und zum Spiel mit der Bewegung motivieren, es bietet den Kindern Möglichkeiten, die großen Sportgeräte einmal ganz anders kennen zu lernen als vielleicht bisher. Der Stufenbarren wird zur Hängebrücke im Dschungel, die Sprossenwand wird zum Einstieg in eine Gletscherspalte und das Rollbrett zum Mondfahrzeug ... So werden die jungen Forscher erfahren, was sie alles können, wie mutig sie eigentlich sind, wie manche Abenteuer auch nur im Team zu bewältigen sind ...! Ein stolzer Blick, rote Backen und ein Lächeln am Ende der Stunde, das ist das Ziel!

In unseren Abenteuerstunden sind alle Kinder willkommen, ganz egal welche Voraussetzungen sie mitbringen. Da wir inzwischen eine recht große, bunte und aufgeweckte Gruppe sind, ist der Einstieg für manche Kinder vielleicht etwas befremdlich. Deshalb möchten wir sie ermutigen, ihrem Kind die Chance zu geben, sich auf das Abenteuer „Inklusion“ einzulassen auch wenn es dazu mehr als einen Besuch braucht. Die Erfahrung zeigt uns, dass bereits nach wenigen Stunden der Umgang mit Kindern, die ein wenig anders sind, ganz normal wird. Die Angebote in unseren Abenteuerstunden sind so konzipiert, dass jede/r seine persönliche Herausforderung findet und seine eigenen Grenzen erfahren kann.


 

twitter twitter twitter

SPONSOREN